Anlagenbaurecht
Ausgliederungen
Ausschreibungsverfahren
Bankrecht
Bauvertragsrecht
Betriebsanlagenrecht
Due Diligence Prüfungen
Gesellschaftsrecht
Unternehmensrecht
Immobilien-Transaktionen
Kapitalmarktrecht
M&A-Transaktionen
Nachprüfungsverfahren
PPP-Projekte
Privatisierungen
Restrukturierungen
Schiedsverfahren
Stiftungsrecht
Umgründungen
Vergaberecht

Versicherungsrecht

Vermögensnachfolge
Wirtschaftsrecht

Harrer Schneider ist auf die Beratung von nationalen und internationalen Unternehmen spezialisiert und bietet Rechtsberatung in den Kernbereichen des Wirtschaftsrechts, insbesondere im Gesellschafts- und Unternehmensrecht, sowie umfassende vertragsrechtliche Beratung an. Die wesentlichen Tätigkeitsschwerpunkte von Harrer Schneider folgen den Schwerpunkten ihrer Gründungsgesellschafter.


Martina Harrer ist im Vergaberecht, bei der Erstellung von Ausschreibungsunterlagen, der Durchführung von Ausschreibungsverfahren, der Betreuung von PPP-Projekten, Ausgliederungen und Privatisierungen, sowie der Vertretung von Auftraggebern und Bietern in Verfahren vor den Verwaltungsgerichten tätig.


Nationale und grenzüberschreitende Unternehmenskauf- und M&A-Transaktionen, Due Diligence Prüfungen, Umgründungen und Restrukturierungen sowie Immobilien-Transaktionen werden schwerpunktmäßig von René Schneider betreut. René Schneider ist auch im Stiftungsrecht sowie in der Nachfolgeplanung tätig.


Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt von Harrer Schneider liegt im Bauvertragsrecht und Anlagenbaurecht, wobei gerade in diesem Bereich Mandanten auch in Schiedsverfahren und Gerichtsverfahren umfassend betreut werden.